Dämpfungsglieder

Glasfaser Dämpfungsglieder benötigt man, um zu hohe Leistungen im LWL-Netz um einen definierten Dämpfungswert zu reduzieren und die Übersteuerung des Empfängers zu vermeiden. Dies kann zum Beispiel bei kurzen Glasfaserstrecken der Fall sein.